In einer einzigen Sekunde kann sich das Leben komplett verändern

Niemand ist davor gefeit. Ein schwerer Unfall, eine plötzlich auftretende Krankheit – und schon ist alles anders als vorher. Manchmal können die Betroffenen nach einem Schicksalsschlag nicht mehr für sich selbst entscheiden. Die Entscheidungen über Vermögen, aber auch über gesundheitsrelevante Bereiche werden dann von anderen getroffen. Und dies sind nicht zwangsläufig die eigenen Verwandten oder Freunde. Das Gesetz sieht hier nämlich eine andere Regelung vor.
Was passiert ohne Vollmacht?
Kann ein deutscher Staatsbürger nicht mehr selbst über die eigenen Angelegenheiten entscheiden, so muss ein Vertreter bestimmt werden. Doch dieser stammt nicht automatisch aus dem eigenen Familien- oder Freundeskreis. In erster Linie hat der Staat hier die Vertretungsbefugnis. Das zuständige Betreuungsgericht bestimmt in diesem Fall einen Betreuer. Dies ist in der Regel ein Fremder, der beispielsweise beim Staat angestellt ist. Betreuer aus dem eigenen Freundes- und Familienkreis können nur dann die Vertretung übernehmen, wenn eine entsprechende Vollmacht vorliegt. Diese muss wiederum den gesetzlichen Vorgaben entsprechen, um auch gerichtlich anerkannt zu werden. Eine Beratung durch einen Experten ist daher dringend angeraten.
Continue reading

Zahlen Rechtsschutzversicherungen die Erstellung von Vollmachten?

Die Erstellung von Vorsorgevollmachten wird von vielen deutschen Rechtschutzversicherern im Rahmen des Versicherungsschutzes übernommen. Zum Teil sogar ohne Anrechnung einer Selbstbeteiligung. Voraussetzungen: Die Vollmachten müssen über einen in Deutschland zugelassenen Rechtsanwalt erstellt worden sein.
Unsere Vollmachten werden über deutsche  Rechtsanwälte erstellt und folgende Versicherer haben bereits Erstattungen an Kunden vorgenommen. Die Rechnung wird nach Erledigung der Vollmachten vom Kunden direkt bei der Versicherung eingereicht. Die Erstattung erfolgt auf das Bankkonto des Kunden.
Die Erwähnung des Versicherers bedeutet nicht gleichzeitig, dass alle Tarife dieses Unternehmens betroffen sind. Plan F klärt deshalb immer vorher die Leistungsübernahme.

  • ADVOCARD im Top Tarif Premium
  • DEURAG bis 500 € , im Familientarif auch für Angehörige über 18 je 500€.
  • Deutsche Rechtschutz Versicherung
  • Deutsche Rechtschutz Union München / Alte Leipziger TOP Star Tarif inkl. erweiterte Leistungen . Bei Familientarifen Zahlung nur für VN.
  • Württembergische W&W AG Tarifen ab ARB 2007
  • IDEAL ab Tarif 01.05.2014 bis 2.000 €. SB wird immer abgezogen.
  • HUK im Tarif Plus bis 250 €
  • Badische Versicherung – Tarif ProComfort

Continue reading