Wofür benötigt man einen Finanzberater?

Eine vorherrschende Meinung lautet, dass Berater über einzigartige Einblicke in die zukünftige Entwicklung der Finanzmärkte verfügen, und ihren Kunden damit einen Vorteil verschaffen können. Tatsächlich erfüllen Finanzberater eine Vielzahl an unterschiedlichen Funktionen – die Rolle eines Wahrsagers befindet sich jedoch nicht darunter.
Tatsache ist, dass niemand voraussagen kann, wie sich Finanzmärkte als Nächstes bewegen werden. Und wenn jemand in der Tat eine funktionierende Kristallkugel hätte, ist es unwahrscheinlich, dass diese Person als Finanzberater, Broker, Analyst oder Finanzjournalist arbeiten würde.
Es gibt jedoch immer noch einige Personen, die der Meinung sind, dass es die Aufgabe eines Beraters ist, Jahr für Jahr Renditen zu erzielen, die den Marktdurchschnitt schlagen. Im Allgemeinen sind dies die gleichen Kunden, die guten Rat gleichsetzen mit der Fähigkeit, genaue Vorhersagen treffen zu können.
In Wirklichkeit ist der Mehrwert, den Ihnen ein Finanzberater bieten kann, nicht von der Lage der Märkte abhängig. Ganz im Gegenteil – der Wert eines Beraters wird besonders in Zeiten hoher Marktvolatilität deutlich, wenn Emotionen hochkochen.
Continue reading